Kursnummer                 144

Kurskategorie              Kreativität


Sterben, Schaffen und Auferstehen - Aspekte der Lebens-Kunst


Der Verlust eines geliebten Menschen löst tiefen Schmerz, Wut und auch Ohnmacht aus. Der Trauer-prozess ist ein Wandlungsprozess, in dem wir ein neues Verhältnis zwischen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft finden und uns neu orientieren müssen. Um unsere innere Beziehung zum Verstorbenen, die äußere Realität und unser weiteres Leben neu zu gestalten, brauchen wir schöpferische Kräfte. Im künstlerischen Schaffen wird Kreativität und Schöpferkraft auf natürliche Art und Weise aktiviert und trainiert und hilft uns so, auch als „Lebenskünstler“ ein sinnerfülltes Leben zu gestalten.

 

Kursgebühr: 100,00 €

zuzüglich Übernachtung/Verpflegung/Person

Einzelzimmer/Dusche/WC Kat. A              166,00 €

Einzelzimmer/Dusche/WC Kat. B              138,00 €

Einzelzimmer mit Waschbecken                112,00 €

Zweibettzimmer/Dusche/WC Kat. A           152,00 €

Zweibettzimmer/Dusche/WC Kat. B           126,00 €

Zweibettzimmer mit Waschbecken            108,00 €

 

ReferentIn

Lösch, Andrea - Gimpertshausen

Geb. 1964 in Nürnberg, Ausbildung zur Fotografin, Studium der Kunsttherapie und Prüfung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie in München. Seit 2013 Praxis für freie Psychotherapie und kreativer Seminarhof.

Veranstalter                 Benediktinerabtei Plankstetten

Zeitlicher Ablauf der Veranstaltung

Datum/Uhrzeit: 24.11.2017 18:10 Uhr
Datum/Uhrzeit: 26.11.2017 13:30 Uhr

Freie Plätze                  

Anmeldeschluss            14.11.2017


Jetzt anmelden

Zur Übersicht